Reformationssymphonie

Mittwoch - 01.11.2017 - 18:00 Uhr
Metzingen - Martinskirche
Konzertreihe

Eintritt 24,- € / erm. 16,- € (freie Platzwahl) VRM-Mitglieder und Konzertreihe-Abonnenten frei

Kartenreservierung


Weitere Informationen zur Aufführung:

Auf dem Programm dieses Konzertes zum Jubiläum 500 Jahre Reformation steht neben Petr Ebens „Moto ostinato“ aus der Sonntagsmusik in einer Orchesterfassung die Sinfonie Nr. 5 in D-Dur/d-Moll op. 107, die sogenannte „Reformations-Sinfonie“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy im Zentrum. Abgerundet wird das Konzert durch die Uraufführung einer Auftragskomposition von Edgar Mann: 'Merket auf, alle, die in dieser Zeit leben' (Psalm 49, 2), einer Symphonischen Kantate zu 500 Jahre Reformation für Sopran, Chöre, großes Orchester und Kirchenglocken.

Edgar Mann vertont In vier Sprachen (deutsch, lateinisch, griechisch und hebräisch) zentrale Texte und Lieder der reformatorischen Geschichte. Neben einem riesigen Aufgebot an singenden Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen kommen alle Instrumente der Räume zum Einsatz: Orgeln, Klavier und Kirchenglocken. Dazu ein großes Symphonieorchester in romantischer Besetzung.