FIVE LIVE 2018

Freitag - 05.01.2018 - 19:00 Uhr
Metzingen - Kelternplatz

Infos zum Kartenvorverkauf des Veranstaltungspartners MMT Metzingen Marketing und Tourismus GmbH entnehmen Sie bitte der Tagespresse und den Webseiten www.veranstaltungsring.de

Kartenreservierung

Weitere Informationen zur Aufführung:


Andreas Krenzke - "Spider Reloaded - Diesmal alles genau so"
So viel hat sich verändert. Und trotzdem immer diese Déjà-vus. Zeit für neue Abenteuer des Berliner Geschichtenerzählers aus Berlin. Es geht um die Familie oder um die ganze Welt. Kunst, Politik und Bauarbeiter. Geschichten mit Text. Witz mit Humor. Und ein Programm mit Ende. Spider seziert seine Umwelt mit messerscharfem Blick, seine Geschichten sind facettenreich, voller hintergründigem Humor.Man wundert sich über seine originellen Ideenund lacht über treffende Milieuschilderungen und skurrile Charaktere. Er denkt liebgewordene Klischees und Plattitüden konsequent zu Ende und entspinnt dabei wunderbar skurrile Welten – kluge Gedanken vollendet verfremdet serviert. Andreas "Spider" Krenzke liest wöchentlich auf Berliner Lesebühnen und ist einer der bekanntesten Autoren der Lesebühnenszene.

Lisa Catena - Nume nid gsprängt
Tausend Fragen wirft das moderne Leben auf: Taugt der Zumba-Kurs als Ersatzreligion? Dürfen Vegetarier eine Extrawurst fordern? Wie integriert man Menschen mitFrustrationshintergrund? Was bedeutet es für den Berufstand des Komikers, wenn immer mehr Länder von Clowns regiert werden? Wo sitzen die Affen im Informationsdschungel? Geht die Welt unter und wenn ja: Wo gibts den Liveticker dazu? Die Bernerin Lisa Catena zeigt, wer Öl ins Feuer gießt – und ob es wenigstens Bio und kaltgepresst ist. Sie verabreicht das Gegenmittel zum alltäglichen Wahnsinn und weiß, dass Hintergründe mehr sind als Kulissen für Selfies. Frech, gnadenlos und zielgenau feuert sie ihre Beobachtungen ab, denn: Auch als Pazifistin darf man sich einen Panzer gegen den Irrsinn zulegen. Ihre Sporen auf der Bühne verdiente sie sich als Gitarristin einer Punkband. Doch in Zeiten, in denen Rockstars golfspielende Veganer mit eigener Turnschuhlinie sind, ist Humor der neue Rock n Roll: respektlos, aktuell und wenn nötig mitten in die Fresse. Catena überschreitet gerne Grenzen. Regelmäßig die nach Deutschland, wo sie 2015 den Kleinkunstpreis Kabarett Kaktus in München und 2017 den Stuttgarter Besen in Silber gewann.

Christian de la Motte– Illusion & Comedy
Noch Zauberei oder schon Comedy? Christian de la Motte hat nicht nur ein Ass im Ärmel, sondern auch den Schalk im Nacken. Im charmanten Dialog wickelt er sein Publikum um den Finger und präsentiert Klassiker der Zauberkunst in einer neuen Interpretation. Er liest Ihre Gedanken, lässt Wunder in Ihren eigenen Händen geschehen und am Ende der Show schwebt sogar das Mobiliar durch den Saal! Und weil Wunder ihm nicht genug sind, würzt Christian de la Motte seine Show mit reichlich Situationskomik – Schlapplachen garantiert. Jedes Live Event wird zu einem großen Spektakel, wenn der Zauberer die Bühne betritt und dabei mit seiner Zauberkunst magische Energie versprüht. »Illusion und Comedy« ist modern und witzig, unglaublich und einmalig. Vergessen Sie alles, was Sie über Zauberei zu wissen glaubten und genießen Sie eine außergewöhnliche Herausforderung für Verstand und Lachmuskeln.

Erik Lehmann „Uwe Wallisch - Der Frauenversteher“
In einer Welt, die sich gegen den kleinen Mann verschworen hat, in einer Welt, in der selbst Gartenzwerge gegen Überfremdung demonstrieren – in einer solchen Welt braucht es einen kühlen Kopf: Uwe Wallisch – Hobbybastler, Kleingärtner, Mensch! Er kämpft für uns! Mit Frau Kleefeld vom Jobcenter. Mit der Anja von ebay-Kleinanzeigen. Und mit seiner Tochter Bettina, die Mastschweine mehr liebt als ihren Vater. Doch Uwe ist nicht allein. Da ist auch noch Schorsch, der fassungslose Förster mit dem EU-geförderten Waldspielplatz. Oder Herr von Klatsche, der philosophierende Milliardär und Sonnenanbeter. Und Marko, der sich nur noch bewaffnet ins Pflegebett legt. Gemeinsam mit seinem Autor Philipp Schaller gibt der Kabarettist Erik Lehmann (bekannt aus der Herkuleskeule Dresden) mit seinen Figuren Antworten auf Fragen, die erst noch formuliert werden müssen. Das ist Jogging fürs Zwerchfell und Karate fürs Hirn!

Martin Großmann – Best of
Nach Bruno Jonas, Ottfried Fischer und Sigi Zimmerschied hat Niederbayern wieder einen Kabarettisten, der gleichzeitig provoziert, verführt und begeistert: Eine Ausnahme auf der deutschen Kabarettbühne: galliger Humor, schauspielerisch umwerfend, ausgereift, schlau, höchst unterhaltsam und zudem und das ist das Schöne, bitterböse (Nürnberger Nachrichten). Großmann baut seine Figuren sukzessive auf, durchleuchtet sie psychologisch. Er spielt in Personalunion die verschiedenen Typen, er philosophiert, theologisiert und analysiert, ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben, er macht Kabarett als ein in sich geschlossenes Theaterstück, mit vielen wundersamen Personen, nachdenklichen Überlegungen und überspitzten Begebenheiten, die dann schon ganz nah wieder an der Realität liegen (Stuttgarter Zeitung).
Text kommentieren