Kultur in Metzingen

Der Veranstaltungsring Metzingen wurde 1954 gegründet und ist weithin Hauptträger der Kulturarbeit in Metzingen. Der Veranstaltungsring wird getragen durch das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und ist bemüht ein abwechlungsreiches, den vielseitigen Interessen der Bürger entsprechendes Programm zusammenzustellen. Es werden verschiedene Veranstaltungen im Jahr angeboten, darunter Schauspiel, Tanz, Kleinkunst, Lesungen, Kabarett und Konzerte. Einige Veranstaltungen finden auch in unseren Nachbar-Gemeinden Dettingen und Bad Urach statt.

Am 25. Oktober 2011 wurde Konrad Kramer zum Vorsitzenden des VRM gewählt.

Norbert Schimanski, Konrad Kramer und OB Dr. Ulrich Fiedler
Norbert Schimanski, Konrad Kramer und OB Dr. Ulrich Fiedler (Foto: gea.de)

Bis zum Juni 2009 wurde der Veranstaltungsring Metzingen von Dr. Horst Laubner, Ehrenbürger der Stadt Metzingen, geführt. Von Juli 2009 bis Juli 2011 war Kurt Karasek der 1. Vorsitzende des VRM.

Falls Sie Anregungen zu kulturellen Themen haben, bitte schreiben Sie an webmaster@veranstaltungsring.de .

Die aktuelle Satzung des Veranstaltungsring finden Sie hier als PDF-Dokument.