16.06.2023 Heldenpause

Freitag, 16.06.2023 I 20:00 Uhr
Neue Aula, Dietrich-Bonhoeffer Gymnasium Metzingen
Eintritt: 18 ‚ā¨ I erm√§√üigt 12 ‚ā¨ I VRM-Mitglieder frei
Karten gibt es im VVK bei der TouristInfo Metzingen (Lindenplatz 4) und am Veranstaltungstag an der Abendkasse

Ein musicalischer Abend zum Aufladen

Eine Bar im Nirgendwo, ein Ort, an dem Menschen landen, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen:
Ein schwerer Verlust, ein neuer Job, eine Krankheit, die Liste ist endlos.
JOSIE dreht sich als erfolgreiche Managerin, immer noch eine M√§nnerdom√§ne, im Hamsterrad zwischen Arbeit, Erfolg und Geld. Als ihre leere Autobatterie sie an der Bar stranden l√§sst und auch noch der Akku ihres Handys versagt, ist dies nur ein Spiegelbild ihrer eigenen Kr√§fte. Auch diese blinken seit Jahren auf Notstand. Im Caf√© trifft sie auf JAKE, den sympathischen Barkeeper, der sie mit seinen Cocktail-Eigenkreationen in interessante Gespr√§che verwickelt und mit seiner magischen Art Denkprozesse in ihr anst√∂√üt. Sein Methodenkoffer erscheint endlos. JOSIE erkennt im Laufe der Zeit, dass Geld und Erfolg bei Weitem nicht alles sind. Sie singt und tanzt sich frei und findet so St√ľck f√ľr St√ľck wieder zur√ľck zu ihrem wahren Selbst.

Anna M√ľller und Fabian Brandt, bekannt aus den Metzinger Kelternspielen, haben ein kleines Musical kreiert, das mit Songs aus dem Musical- und Jazzbereich und einer 3-k√∂pfigen Liveband humorvoll zum Nachdenken anregt und die eine oder andere Parallele im eigenen Leben augenzwinkernd wieder erkennen l√§sst.

Dauer ca. 130 min einschließlich einer Pause