So. 19.01.2020 Neujahrskonzert mit den Högy-Symphonikern und der Högy Big Band Nürtingen

So., 19.01.2020, Einlass ins Foyer 18:00 Uhr, Einlass in den Saal 18:30 Uhr
Beginn 19:00 Uhr Stadthalle Metzingen, Eintritt 18 €, ermäßigt 12 €
VRM-Mitglieder und KR-Abonnenten frei

Es ist eine schöne Tradition und für viele fast schon ein Ritual das Jahr musikalisch einzuläuten.
Im Jahr 2020 kommen noch runde Geburtstage hinzu.
Beim Neujahrskonzert in der Metzinger Stadthalle präsentieren sich wieder einmal die beiden Instrumentalensembles des Hölderlin-Gymnasiums Nürtingen, das sein 50. Jubiläum feiert. Das Symphonieorchester und die Högy Big Band bieten ein abwechslungsreiches und mitreißendes Konzertprogramm.

Unter der Leitung von Ralf Ellinger wird das Sinfonieorchester u.a. mit der Egmont-Ouvertüre und der Beethoven-Hommage „Raptus“ von Enjott Schneider den 250. Geburtstag des großen Meisters feiern. Darüber hinaus werden Klassiker aus der Filmmusik, wie z.B. „Die glorreichen Sieben“ von Elmer Bernstein, die Glitzerwelt Hollywoods nach Metzingen bringen. Die musikalische Reise geht weiter mit Big Band Klassiker und Jazz-Bearbeitungen berühmter klassischer Werke nicht zuletzt von Mozart und Beethoven. So erleben Sie die HöGy Big Band mit der jungen Musicalsängerin Laura Oswald unter der Leitung von Frank Schlichter.
Als Höhepunkt des Abends verspricht ein grandioses Finale bei dem Orchester und Big Band mit rund 100 Musiker/innen und lateinamerikanischen Rhythmen und Melodien den Saal zum Klingen bringen. Mit Stefan Müller-Ruppert wird ein Meister der Moderation amüsant und sehr unterhaltsam durch den Abend führen.
Genießen Sie ein großartiges Neujahrskonzert.

Dauer: ca. 2 Std. 20 Min. mit Pause