30.09.2020: Honig im Kopf

Mittwoch, 30.9.2020 Honig im Kopf – Gastspiel des Theaters Lindenhof

In Kooperation mit der Stadt Metzingen zum Welt-AlzheimerTag mit dem PflegestĂĽtzpunkt Metzingen

Eintritt 24 €, ermäßigt 16 €, VRM-Mitglieder frei,
Anmeldung erforderlich:
Veranstaltungsring Metzingen e.V. (VRM)
Geschäftsstelle
Hindenburgstr. 6
72555 Metzingen
Telefon 07123 / 975 42 04
Telefax 07123 / 975 42 06
Di Do Fr 9:30 Uhr – 12:00 Uhr
Mi 13:00 -17:00 Uhr



Komödie von Florian Battermann basierend auf dem gleichnamigen Film von Hilly Martinek und Til SchweigerIn einer musikalischen Bearbeitung von Heiner Kondschak
Das Mädchen Tilda liebt ihren Großvater Amandus über alles. Als der an Alzheimer erkrankte Amandus nach dem Tod seiner Frau zusehends abbaut, nimmt die Familie ihn bei sich auf. Die fortschreitende Krankheit löst im Familienhaushalt einiges Chaos aus. Tilda findet das lustig. Doch Tildas Eltern sind der Ansicht, dass es so nicht weiter gehen kann und planen einen Umzug von Amandus in ein Seniorenheim. Da beschließt Enkelin Tilda kurzerhand ihren Opa nochmals an den Ort zu bringen, an dem er einst mit seiner großen Liebe so glücklich war: Venedig! Eine abenteuerliche Reise beginnt.Das Bühnenstück nach der Bühnenfassung von Florian Battermann in einer Bearbeitung von René Heinersdorff, basierend auf dem gleichnamigen Film von Hilly Martinek und Til Schweiger wird am Theater Lindenhof ergänzt um Lieder und Musik von Heiner Kondschak.
InfosDauer:120 Minuten inkl. PauseEs spielen: Wolfram Karrer, Boris Rosenberger, Heiner Kondschak, Berthold Biesinger, Kathrin Kestler, Linda Schlepps (Wolfram Karrer und Heiner Kondschak wechseln sich ab)
Regie: Heiner Kondschak
Musik: Heiner Kondschak
BĂĽhne & KostĂĽme: Ilona Lenk
Regieassistenz: Leonie Gottschald
Foto- und Videoerstellung und Bearbeitung: Matthias Betz, Leonie Gottschald, Jeremias Heppeler, Ilona Lenk, Mira Lenk